Mehr Sauberkeit durch spülrandlose Toiletten

Hygiene ist uns wichtig, doch manchmal ist es mühsam sie beizubehalten. Denn die Ablagerungen in den Zwischenräumen der Toiletten sind meistens schwer erreichbar und mühselig zu entfernen. Da ist es kein Wunder, dass die Nachfrage nach Toiletten ohne Spülrand enorm angestiegen ist. Der Vorteil dieser neuartigen Toiletten ist es, dass es keine Zwischenräume gibt in denen sich Schmutz ablagern könnte. Somit wird die Reinigung erheblich vereinfacht. Bisher musste der Käufer von spülrandlosen Toiletten Abstriche in Sachen Optik und Design machen. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. Die sonst so langweiligen schlichten Formen wurden überarbeitet. Ein gutes Beispiel für aktuelle und moderne Toiletten ist die Firma Keramag mit ihren Serien „Renova Nr.1“, „4U“ und „iCon. Die neuen Toiletten sind leicht zu pflegen, da die Reinigung wegfällt. Die WC’s von Keramag sind mit einer 6-Liter-Spülung ausgestattet. Jedoch kann der Kunde sich auch die 4,5-Liter-Spülung einbauen lassen. Eine weitere Maßnahme, um die Pflege zu erleichtern ist die neue Oberflächentechnik „KeraTect“. KeraTect ist eine von Keramag entwickelte Keramikglasur, die unempfindlich gegenüber starken Reinigungsmitteln ist und sich durch ihre besonders glatte Oberfläche und ihre Pflegeleichtigkeit auszeichnet. Auch die Innovationen activecare und ceramicplus von Villeroy & Boch sorgen für ein strahlend sauberes und hygienisch einwandfreies Bad. Und das alles ohne unnötiges und zeitintensives Putzen.

Passende Artikel
-64%
-60%
TIPP!
Laufen pro Tiefspül WC wandhängend Spülrandlos
ab 192,00 € / Stk. 481,95 € *
Laufen pro Tiefspül WC wandhängend Spülrandlos