Die neue Drehfalttür-Technik von HSK Duschkabinen

Die moderne Badplanung zeichnet sich heutzutage unter anderem durch Bewegungsfreiheit, Barrierefreiheit und ein hohes Maß an Komfort in der Duschzone aus. Der Badexperte HSK ist mit seinen Duschkonzepten dabei ein Vorreiter und steht für hohe Qualität. Die Duschkabinenserien von HSK zeichnen sich durch u.a durch einen bequemen Zugang aus. Dieser wird durch die bewährte Drehfalttürtechnik gewährt. Die ausgeklügelte Drehfalttür-Technik bietet Ihnen einen maximal großen, barrierefreien Zugang, bedingt durch die sich weit öffnenden und zusammenfaltbaren Tür-Flügel. Die neuen Drehfalttür-Technik ist in der rahmenlosen Duschkabinenserie K2 sowie der teilgerahmten K2P integriert. Die beiden Serien K2 und K2P glänzen durch ihr markantes Design und ihre einzigartige Funktionalität. Dabei hat HSK wie immer Wert auf höchste Qualität gelegt. Die Türen sind aus hochwertigem Echtglas und lassen sich durch das glasbündige Scharnier zusammenfalten und mit dem sogenannten Pendelschlag nach innen oder außen drehen. Dabei verhindert der Griff das Anschlagen an das Türteil. Die Produkte sind außerdem sehr pflegeleicht und gut verarbeitet. HSK hat mit der Drehfalttür-Technik seine Produkte noch flexibler und funktionaler gemacht.

 

 

 

Passende Artikel
-20%
HSK K2P Drehfalttür in Nische
ab 808,25 € / Stk. 1.010,31 € *
HSK K2P Drehfalttür in Nische